Befreiung von der Anwesenheitspflicht für den Bildungsstreik

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

morgen ist die Demonstration anlässlich des Bildungsstreikes 2009 . Die Demonstration richtet sich gegen die schlechten Bildungsbedingungen an den deutschen Hochschulen, insbesondere gegen die Studiengebühren und überfüllte Hörsäle.

Der Treffpunkt für die Demonstration befindet sich auf der Campuswiese und die Demonstration beginnt um 10 Uhr.

Alle Studierende, die von einer Anwesenheitspflicht betroffen sind, sind zum Zwecke der Demonstration vom Rektor von der Anwesenheitspflicht befreit. Siehe dazu auch die Mail vom Leiter des Einschreibungs- und Prüfungswesen (ehem. Studierendensekretariat) Ludwig Ciesielski .

Liebe Studierende,

auf eine entsprechende Bitte des AStA hat der Rektor alle Studierenden, die am 17.11.2009 an der großen Demonstration im Rahmen des Bildungsstreiks teilnehmen möchten, von den Anwesenheitspflichten in Lehrveranstaltungen an diesem Tage befreit. Ich bitte um Kenntnisnahme.
Mit freundlichen Grüßen
Ludwig Ciesielski

Universität Duisburg-Essen
Leiter des
SG Einschreibungs- und Prüfungswesen

45117 Essen, Universitätsstr.2
47057 Duisburg, Geibelstr. 41

Tel.: Büro Essen 0201/183-2024 oder 4006
Tel.: Büro Duisburg 0203/379-1649

Sekretariat: Frau Bendt 0201/183 3843

© Copyright Fachschaft Systems Engineering und Lehramt Informatik 2005-2017

Raumstatus

Der Fachschaftsraum (SM109) ist momentan geschlossen

Forum

Jobs